Candyman

DSC02741

„Ich kann nicht so schnell. Machen Sie mal langsam, junge Dame. Ich steh unter schweren Medikamenten. Diese beiden Weizen hätte ich gerne. Das machen Sie gut. Auch dieses Geschäft. Ganz wunderbar, wie Sie das machen, junge Dame.“

Wäre das nicht eine Alternative?

Alle Kund*innen bekommen vor Betreten des Geschäftes schwere Medikamente, bis wir alle ganz wunderbare, junge Damen sind.

Der Candyman hält uns die präparierten Zuckerstückchen mit ausgestrecktem Arm auf einem Silbertablett entgegen. Wer dreimal laut Candyman sagt, bekommt die Familienpackung.

Graukalt frieren die Leute, während sie orangenen 7,5 Tonnern in der Zone ausweichen.

In ihrer Erinnerung ist die Luft noch warm.

Sag jetzt bitte keiner den Satz mit Schnee und Ostereiern. Die Leute sind genervt genug von den Temperaturen.

Das mit dem Candyman war ja auch gelogen.

Das kannst du so oft rufen, wie du willst. Es gibt keine Familienpackung.

Je öfter und lauter du rufst, desto schneller kommt der Stadtanzeiger und nimmt dir die Einzeldosis weg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s