Neue Arme?

Hafen Hüingsen oder Spuren eines sauerländischen Tsunamis.
Hafen Hüingsen oder Spuren eines sauerländischen Tsunamis.

Einige werden sich erinnern.
Irgendwann letzten Jahres riß ich das alte Garagendach ab und ersetzte es durch ein neues.
Die alten Balken, Heraklit, Rigips, Glaswolle, Dachpappe, alles ziemlich angerottet, lag im Garten und wartete auf Abholung.
Am Freitag bekam ich von der weltbesten Flöry ihren orangenen Pritschenbulli geliehen. Der passt so gerade durch die Einfahrt.
Seitdem schleppe ich und fahre alles nach Hüingsen. Na ja. Mit dem Fahren ist das so eine Sache. Ist halt ein alter Bulli.
Drei Tonnen aufladen, drei Tonnen abladen.
Hat jemand neue Arme für mich und eventuell ein neues Kreuz?
Aua.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s