Einkaufen

P1000652

Wie das Sams mit Hund und Rucksack zuckelt sie über die Straßen und versucht, ihrem übergewichtigen Haustier Manieren beizubringen, aber das frißt jedes gebrauchte Taschentuch, jedes Kondom und jeden Haufen unter seiner Nase.

Heute könnte ein Tag für Werwölfe und Vampire werden. Das permanente Zwielicht mit hundertprozentiger Luftfeuchtigkeit macht allerdings das Blut wässrig und die Haut, so  man sich nackig draußen aufhält, geschmeidig knitterfrei. (von den Goosepickles mal abgesehen)

Ein versuchter Sprungschrittschrittsprung von Conny, die mit Nils zonenabwärts geht, bestätigt die Vermutung, in diesem Dämmerlicht sei Alles möglich.
Ein Rosentatto an der Wade einer anderen Frau hat sich zu einer PomPom – Dahlie entwickelt, mit Dornen so groß wie Haizähne.
In jedem Urinal des Salsa hängt ein Fußballfeld mit einem Tor ohne Ball, dafür ein 1Live Aufpinkler in jeder Spielfeldmitte.

„Auch wenn Sie nichts kaufen. Reden Sie mir mir. Ich bin ein noch junger Verkäufer und brauche Erfahrung“, meint der Auszubildende bei Sinn-Lefers.
Es macht den Eindruck, als hätte er heute noch nicht viel Kundschaft gesehen.
Einige Kunden von Denns Bio dagegen müssen, ihrer Kleidung nach zu urteilen, mit ihrem Einkauf gleich noch die Vorräte im Basislager unter dem Gipfel des K1 auffüllen. Da machen die High-Tech-Thermojacke, Hose und Schuhe schon Sinn.

narr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s