Oben bleiben

Hey Hoh, BürgerInnen von Stuttgart.

Wie schmeckt euch die Unterrichtsstunde in harter Demokratie.

Wie sich die Bilder gleichen. Es ist nun mal nicht gewünscht, dass Volk in Deutschland und überall auf der Welt auf die Straße geht, weil es die Entscheidungen der Politik nicht akzeptieren will.

Da schlagen sie auch schon mal auf Eure Kinder ein, auf eure Großeltern, und in jedem Fall immer auf die, die noch an die Demokratie glaubten. Jetzt tun sie das nicht mehr. An die Demokratie glauben. Nach solchen polizeigewaltigen Aktionen verliert man den Glauben nachhaltig.

Danke, Polizei. Ihr zeigt uns wieder ein Paradebeispiel von Machtmißbrauch. Ihr lasst euch mißbrauchen von den Hanseln der Politik, und ihr mißbraucht eure Position zu Gunsten der Stärke.

Wenn das Scheißvolk, dass ihr bewachen sollt, nicht so spurt, wie ihr das wollt, gibts eben auf die Fresse. Und in die Fresse. Ihr seid so verroht, ihr würdet auch auf Mahatma Ghandi einprügeln, wenn der Bürgermeister euch den Befehl gäbe. Oder auf den Dalai Lama. Ihr führt blind Befehle aus. Überall auf dieser Welt. In China, in Korea, Süd und Nord genauso wie in Stuttgart. Euch juckt es einen feuchten Kehricht, wen ihr da zusammenprügelt. Ihr habt den Befehl, also wird es gemacht. Recht oder Unrecht, ethisch, unethisch, das geht euch nichts an. Ihr macht nur euren Job .Deswegen hab ihr ja diesen Job.

Und hinterher jammert ihr wieder rum, dass euch keiner leiden könne, dass ihr immer die Prügelknaben der Nation wäret (was ihr ja seid) dass ihr immer das ausbügeln müsstet, was andere euch einbrocken.

Müsst ihr nicht. Es gibt so etwas wie den freien Willen. Schon mal gehört?

Selber eine Entscheidung treffen? Schon mal gemacht? Ist ganz einfach. Traut euch doch mal, den Befehl zu verweigern.

Aber nein, Rohr auf zwölf Uhr. Wasser marsch! Ertränkt Volkes Wille in Tränengas, ihr Hartplastikritter der bösen Herrenrunde.

 

narr

 

IMG00335.JPG

Hey Hoh, BürgerInnen von Stuttgart.Wie schmeckt euch die Unterrichtsstunde in harter Demokratie. Wie sich die Bilder gleichen. Es ist nun mal nicht gewünscht, dass Volk in Deutschland und überall auf der Welt auf die Straße geht, weil es die Entscheidungen der Politik nicht akzeptieren will. Da schlagen sie auch schon mal auf Eure Kinder ein, auf eure Großeltern, und in jedem Fall immer auf die, die noch an die Demokratie glaubten. Jetzt tun sie das nicht mehr. An die Demokratie glauben. Nach solchen polizeigewaltigen Aktionen verliert man den Glauben nachhaltig. Danke, Polizei. Ihr zeigt uns wieder ein Paradebeispiel von Machtmißbrauch. Ihr lasst euch mißbrauchen von den Hanseln der Politik, und ihr mißbraucht eure Position zu Gunsten der Stärke. Wenn das Scheißvolk, dass ihr bewachen sollt, nicht so spurt, wie ihr das wollt, gibts eben auf die Fresse. Und in die Fresse. Ihr seid so verroht, ihr würdet auch auf Mahatma Ghandi einprügeln, wenn der Bürgermeister euch den Befehl gäbe. Oder auf den Dalai Lama. Ihr führt blind Befehle aus. Überall auf dieser Welt. In China, in Korea, Süd und Nord genauso wie in Stuttgart. Euch juckt es einen feuchten Kehricht, wen ihr da zusammenprügelt. Ihr habt den Befehl, also wird es gemacht. Recht oder Unrecht, ethisch, unethisch, das geht euch nichts an. Ihr macht nur euren Job .Deswegen hab ihr ja diesen Job. Und hinterher jammert ihr wieder rum, dass euch keiner leiden könne, dass ihr immer die Prügelknaben der Nation wäret (was ihr ja seid) dass ihr immer das ausbügeln müsstet, was andere euch einbrocken. Müsst ihr nicht. Es gibt so etwas wie den freien Willen. Schon mal gehört? Selber eine Entscheidung treffen? Schon mal gemacht? Ist ganz einfach. Traut euch doch mal, den Befehl zu verweigern. Aber nein, Rohr auf zwölf Uhr. Wasser marsch! Ertränkt Volkes Wille in Tränengas, ihr Hartplastikritter der bösen Herrenrunde. narr

IMG00335.JPG

Lügenblog is powered by WordPress | WP.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s