da musst du durch

Tage wie diesen möchte man gerne streichen, aber Leben ist kein Skript mit Passagen, die man kürzen kann.

Da muss man einfach durch.

Schizophren trifft Demenz, was den narren schon beim Hören der Stimmen aus dem Haus treibt.

Gut, denkt er sich. Nutz die Zeit, lass deine Augen kontrollieren, irgendwie ist da was.

“Ja,” sagt die Optikerin. “Da is was. Oder besser: da ist was nicht mehr. Über 40% der Sehfähigkeit sind verschwunden. Weg.. Sie sollten mal zum Arzt gehen. Lässt sich durch eine Brille nicht richten.”

So eine Aussage passt nicht zum Wetter. Strahlender Sonnenschein, stillende Mütter im Eiscafe, nichts hilft gegen das schlechte Gefühl.

 

narr

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s